aktuell

„Couplet“
Ausstellungseröffnung am Samstag, 06.10.2018, 16.00 Uhr

Kunsttreff Quiddezentrum
Quiddestraße 45
81735 München

Ein Couplet ist meist eine ironische oder auch augenzwinkernde Reflexion zu aktuellen Themen nund unterbricht mit seiner Aufführung den Ablauf eines Bühnenstückes. Für diese Ausstellung wird das Couplet zum zwei- oder dreidimensionalen Kunstwerk, welches sich mit zeitgenössischenTrends befaßt, diese aufgreift, darstellt oder auch karikiert. 30 Künstler der Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs kommentieren, persiflieren oder interpretieren im Rahmen dieserAusstellung ihre jeweiligen Ideen zu kulturellen, politischen, als auch soziokulturellen Trends des 21. Jahrhunderts.

Ausstellende Künstlerinnen und Künstler:
Gabriele Bina, Gerda Braun, Malgorzata Bujnicka, Irina Dar, Dessislava Kamenova, Rosa Friedrich, Maria Hofmann, Marianna Kabele, Ilse Küchler, Beatrix Kutschera, Suze LaRousse (Susanne Jahrl), Edith Lechner, Brigitte Lichtenhofer-Wagner, Christof Mayer, Lidia Molinski, Regina Neffe, Ingrid Neuhold, Sigrid Ofner, Peter Purgar, Michael Raimann, Rikki Reinwein (Kuratorin), Armin Ruckerbauer, Samir Samwil, Marlene Schaumberger, Heidi Tschank, Azedeh Vaziri, Thomas Weiser, Theresia Wiedermann, Berthild Zierl

Öffnungszeiten:
Sonntag, 7.10 von 17-19 Uhr
Mittwoch 9.10 - Freitag 12.10, von 18-20 Uhr
Samstag, 13.10 von 12-16 Uhr



Download: 2018-10-06_Einladung_Couplet



„Morgen ist Winter“
Werke von Künstler/innen der Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs - Landesverband Wien/NÖ/BGLD

Ausstellungseröffnung am Samstag, 20.10.2018, 19.00 Uhr

Gauermann-Museum
Scheuchenstein 127
2761 Miesenbach

Begrüßung: Mag. Andreas Enne, Obmann des Kunst- und Kulturvereins Gauermann

Zur Ausstellung spricht: Berthild Zierl, Präsidentin der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs Landesverband Wien/NÖ/Bgld

Eröffnung: Wolfgang Stückler, Bürgermeister von Miesenbach

Ausstellende Künstlerinnen und Künstler:
Gabriele Bina, Caren Dinges, Albert Hoffmann, Maria Hoffmann, Christof Mayer, Suze La Rousse, Barbara Knoglinger-Janoth, Franz Panzenböck, Albina Ringel, Bernhard Wieser, Berthild Zierl

Öffnungszeiten:
Die Ausstellung ist vom 21. Oktober bis 25. November 2018 Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet bzw. nach telefonischer Vereinbarung


Download: Einladung_Morgen_ist_Winter